Etikett

Pressco bietet verschiedene Inspektionsmodule und Beleuchtungsmatrizen für die Etikettenprüfung an. Unsere intelligenten Softwarealgorithmen können Fehler in Kunststoff- oder Papiermaterialien bei umlaufenden Etiketten und anderen Etikettenformen erkennen. Die Inspektionshardware ist in Edelstahlgehäusen mit Schutzart NEMA4X/IP65 untergebracht. Die Module werden normalerweise neben einem vom Kunden bereitgestellten Fördersystem hinter dem Etikettiersystem oder in manchen Fällen auch innerhalb des Etikettiersystems installiert. Beanstandete Flaschen werden unmittelbar hinter den Etiketteninspektionsmodulen ausgeleitet.


Typische erkannte Defekte

  • Schräge Platzierung
  • Schlechte Haftung
  • Umgekehrte Platzierung
  • Falsche Ausrichtung
  • Verunreinigung
  • Fehlendes Etikett
Kontakt